Dr. med. Dietwalt Frank

Verheiratet, 4 Kinder

Seit 04/2017

Selbständiger Arzt in Niederlassung Urologischen Praxis in Stuttgart Sillenbuch


12/2015

Zusatzbezeichnung Andrologie


09/2014

Zusatzbezeichnung Röntgendiagnostik fachbezogen


03/2014

Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie


Seit 02/2014

Angestellter Arzt in der Urologischen Praxis Dr. Teltschik, Stuttgart Sillenbuch


06/2013

Fellow of the European Board of Urology, FEBU


03/2012

Facharztprüfung Urologie


12/2011 – 01/2014

Weiterbildung Medikamentöse Tumortherapie und Andrologie in der Urologischen Klinik am Diakonieklinikum Stuttgart


07/2009 – 11/2011

Assistenzarzt in der Urologischen Klinik des Diakonieklinikums Stuttgart


12/2007 – 07/2009

Assistenzarzt in der Urologischen Klinik, Klinikum Darmstadt


12/2006 – 11/2007

Assistenzarzt in der Chirurgischen Abteilung im KKH Mosbach


10/2001 -11/2006

Medizinstudium in Lübeck, Heidelberg, Nîmes/Montpellier


Dissertation „Bedeutung von Neuromedin U für die klinische Diagnostik und die Pathophysiologie des duktalen Adenokarzinoms des Pankreas“